Meine breitgefächerte Qualifikation als systemisch-analytischer Coach in Verbindung mit meiner fast dreißigjährigen Berufspraxis im Spannungsfeld Wirtschaft und Sozialbereich (mehr als 20.000 Stunden Erfahrung in Beratung und Training) bieten einen ungewöhnlich praxisorientierten Zugang zu Coaching, Training und Supervision.

 

Mein persönliches Stärkenprofil:

 

Mut zu ungewöhnlichen Lösungen

Klarheit und Strukturiertheit

Kreativität und Humor

seit 2004

 

Geschäftsführung DIE LEPSCHY - Coaching/Training/Supervision, 2018 in Bildungskarenz

 

seit Juli 2018

 

Leiterin Kompetenzzentrum Soziale Dienstleistungen und Lebensraumgestaltung, Referentin Pflege und Betreuung, Caritas Austria

 

  

2014 - Juni 2018

 

Projektleiterin und Beraterin, Early Intervention 50+ bei movement Personal- und Unternehmensberatung GmbH, Wien

 

 

2013 - 2017

 

Lektorin an der FH Wiener Neustadt in Kooperation mit dem Campus Rudolfinerhaus Wien, Studiengang "Gesundheits- und Krankenpflege", Praxissupervision

 

 

2012 - 2017

 

Lektorin an der FH St. Pölten, Studiengang "Soziale Arbeit", Praxissupervision

 

 

seit April 2012

 

Moderatorin, Wiener Charta

 

 

31.Mai 2014

 

Moderation des Workshops "Bildung für Alle" bei der DL 21- Frühjahrstagung- Forum demokratische Linke in der SPD mit Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB in Kassel

 

 

24.- 25.April 2014

Leitung des Workshops "Sozialarbeit mit alten Menschen: die Grenzen der Partizipation?" bei der Tagung "Sozialarbeit. Falsch verbunden?" des August-Aichhorn Instituts für Soziale Arbeit/ FH Joanneum in Kooperation mit dem Österreichischen Berufsverband der SozialarbeiterInnen (obs) der Landesgruppe Steiermark gemeinsam mit Carina Bischof BSc

 

 

Jänner 2012 - Oktober 2013

 

Generalsekretärin bei der SOZIALWIRTSCHAFT ÖSTERREICH- Verband der österreichischen Sozial- und Gesundheitsunternehmen (vormals BAGS- Berufsvereinigung der Arbeitgeber für Gesundheits- und Sozialberufe), Bildungskarenzvertretung, Wien, ab Februar 2013 zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit

 

 

27. - 30. Oktober 2011

 

Vortrag am Momentum Kongress 11: Gleichheit Kongress www.momentum-kongress.org:

Netzwerk 2, Track #6: Gleichheit fordern

und

Netzwerk 3, Track #9: Die Rolle von Bildung für eine egalitäre Gesellschaft mit Prof. Dr. Ille Gebeshuber, University Kebangsaan Malaysia

 

 

20. Juni - 20. Juli 2011

 

Forschungsaufenthalt in Malaysia (University Kebangsaan Malaysia, University of Malaya), Thema: Frauen und Technik

 

 

04. April 2011

 

Lektorin an der Pädagogischen Hochschule Steiermark, "Gender- ein Mainstream macht Schule" Der Gender – Blick im Unterricht. 

 

 

15. November 2010

 

Lektorin an der Pädagogischen Hochschule Steiermark, Erst nachdenken- dann handeln. Wahrnehmen, Erklären und Handeln zu Aggression und Gewalt als Strategie für eine tolerante und weltoffene Schule. 

 

 

13. und 20. November 2010

 

Lektorin an der Pädagogischen Hochschule NÖ, MINT: Gleiche Chancen für Lise Meitner und Otto Hahn? Gendersensible Pädagogik in den Naturwissenschaften. 

 

 

20. September 2010

 

Vortrag beim E-Learningtag an der FH Joanneum: Metropolis im e-learning? Ethische Herausforderungen an Bildungsverantwortliche in Hochschulen, Betrieben und Gesellschaft.

 

 

September 2010 - Jänner 2015

 

Lektorin an der Fachhochschule Joanneum,  "Erwachsene in der nachberuflichen Lebensphase" im Rahmen des Masterstudienganges "Soziale Arbeit"

 

 

31. Mai 2010

 

Identität und Ideologie der Sozialarbeit im Hospiz- und Palliativbereich, KAGES Graz

 

 

24. Juni 2009

 

Moderation der mut! Abschlussveranstaltung "Bildung im Umbruch !? Eine Diskussion ueber die Entwicklung der Geschlechteridentitaeten im schulischen Kontext" im Steiermaerkischen Landesarchiv Graz

 

 

07. - 08. Mai 2009

 

Training Zivilcourage, Waldorfschule Schönau an der Triesting

 

 

seit 2009

 

Autorin bei bib-wiki, Organisationsübergreifendes Wissensmanagement in der Bildungsberatung, Wien

 

 

Dezember 2008

 

Aufnahme des Lehrbeispieles "Lebenskartenprojekt" in DICFO - "Forum Hochschuldidaktik für berufsbegleitende Studien", Fachhochschule Technikum Wien

 

 

Dezember 2008

 

Aufnahme in den TrainerInnenpool vom Zentrum polis - Politik lernen in der Schule

 

 

23. November 2008

 

Vortrag "Arbeitslosigkeit - Soziale Arbeit mit Arbeitslosen bzw. Arbeitsuchenden: Mehrdimensionale Betrachtungsweisen zur Entwicklung neuer Handlungsoptionen" am Kongress "Zukunftsbilder" - 2. interdisziplinärer Kongress für Beratung, Training und Therapie, Johannes Kepler Universität Linz

 

 

Oktober 2008

 

Trainerin in der Ausbildung zum systemischen Wirtschaftscoach der AkademikerBildung Steiermark (BIC)

 

 

2008 - 2010

 

Lektorin am Pädagogisches Institut des Bundes in der Steiermark, Lehrgangsleitung des Lehrganges "Coaching für LehrerInnen" 2008-2010, Pädagogische Hochschule Steiermark (PH)

 

 

April 2008

 

Aufnahme in den TrainerInnenpool der Gesellschaft für politische Bildung, Wien

 

 

08. und 09. März 2008

 

Beraterin für das bm:ukk, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Abteilung Erwachsenenbildung auf der BeSt 2008, Bildungs-,Studien- und Berufsmesse, Wiener Stadthalle

 

 

17. November 2007

 

"Interkulturelle Kompetenzen für die transnationale Zusammenarbeit", Vortrag am bestNET Kongress, Johannes Kepler Universität Linz

 

 

12. Oktober 2007

 

Vortrag bei der Fachtagung "Wohnen mit und für SeniorInnen", Bruck/Mur

 

 

28. September 2007

 

"Interkulturelle Kompetenzen für die transnationale Zusammenarbeit", Vortrag bei der Europäischen Mediationskonferenz, Wien

 

 

Mai 2007 - Juni 2011

 

Begleitung der innovativen Seniorenwohngemeinschaft Kapfenberg im Auftrag der Volkshilfe Steiermark, Begleitung Betreutes Wohnen und IKB steiermarkweit

 

 

September 2006

 

Nominierung für den Erwachsenenbildungspreis „Bildungschampion“, bm:bwk Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur

 

 

seit September 2006

 

Kooperation mit nowa, Netzwerk für Berufsausbildung, Graz

 

 

2006 - 2015

 

Lektorin an der Fachhochschule Joanneum, Graz - Studiengang Soziale Arbeit mit Ausbildungsschwerpunkt Sozialmanagement (Bachelor) zum Thema "Sozialarbeit mit Erwachsenen", "Sozialarbeit mit alten Menschen"

 

 

Oktober 2005

 

Prime Listening Trainer am JCI Weltkongress in Wien

 

 

Juni 2005

 

Bundesweiter PR Award mit JW Leoben und Bruck/Mur

 

 

Februar 2004

 

Unternehmensgründung DIE LEPSCHY - Coaching/Training/Supervision

 

 

2001 - 2005

 

 

Trainerin und Koordinatorin im Zentrum für Ausbildungsmanagement für Frauen und Betriebe "Qualileo" sowie Trainerin bei "Togethere", einem Zerspanungstechniker- Ausbildungsmodell für Jugendliche des Vereines WBI in Leoben

 

1999

 

Projektassistentin im Zentrum für Ausbildungsmanagement für Frauen und Betriebe "Mürztal Individuell" mit dem Schwerpunkt Entwicklung und Implementierung von Aus- und Weiterbildungskonzepten im Industrie- und Technikbereich in den Bezirken Bruck/Mur und Mürzzuschlag ,

Ressourcentrainerin im Arbeitstrainingszentrum Leoben für Menschen mit psychischen Erkrankungen

 

 

1996 - 1999

 

Beraterin im Beratungszentrum Bruck - Kapfenberg des Vereines "Rettet das Kind" für arbeitssuchende Menschen mit dem Schwerpunkt Entwicklung von ressourcenorientierten Zugängen zur Wirtschaft, Krisenintervention und Mobbingberatung

 

 

1991 - 1994

 

Sozialarbeiterin im sozialökonomischen Betrieb der "Wohnwerkstatt - Bunte Fabrik" in Bruck/Mur für langzeitarbeitslose Menschen mit den Schwerpunkten Konzeptentwicklung ("Transplacement") und Training

 

 

1990 - 1991

 

Sozialarbeiterin im Jugendzentrum "Bunte Fabrik" Kapfenberg mit den Schwerpunkten Beratung, Organisation und Animation

Lehrende, die mich besonders beeinflusst haben:

Matthias Varga von Kibed und Insa Sparrer, Insoo Kim Berg und Steve de Shazer, Hans Rainer Teutsch, Hannes Brandau, Jürgen Hargens, Heinz Kersting, Helene Huber, Gunther Schmidt, Karl Tomm, Heiko Kleve, Manfred Nowak, Claudia Brandstätter